Paarberatung und Paartherapie Hamburg


Unsere tiefste Sehnsucht ist es, mit einem Menschen verbunden zu sein.
Mit diesem Menschen, dieser Frau oder diesem Mann unseren Weg gemeinsam zu gehen. 

Dabei tauchen Herausforderungen, Probleme, Hindernisse, Überforderungen auf. Kein Weg verläuft gerade, keiner ist ohne Steine.

So geschehen Verletzungen beider Partner, des gemeinsamen Lebens, der Beziehung. Hier hilft eine umsichtige Paartherapie.

 

Sie streiten und finden nur schwer zur Versöhnung.

Gegenseitige Vorwürfe vergiften das Klima Ihrer Ehe oder Partnerschaft.

Sie fühlen sich von Ihrem Partner zunehmend unverstanden.

Gespräche drehen sich im Kreis und Sie finden keinen Ausweg.

 

Und eigentlich möchten Sie nur wieder einen Weg zueinander finden,

suchen neue Möglichkeiten des gemeinsamen Miteinanders,

und möchten Nähe und Vertrautheit zu Ihrem Partner empfinden.

 

Es braucht Mut und Kraft, sich den Herausforderungen zu stellen, den Problemen und Konflikten.
Und dennoch ist es bei Beziehungsproblemen genau wie mit allen anderen Konflikten auch:
sie aktiv anzugehen ist der entscheidende Schritt zur Lösung. 


Paartherapie im Trennungsfall

Ein Paar, das sich trennt, fasst diesen Entschluss nicht leichtfertig.

Vieles und sicherlich Schmerzliches ist dem vorausgegangen. Und doch ist eine gemeinsame Paartherapie für viele Paare der einzige Weg, Altes abzuschließen und Neues zu beginnen. Dass das auch innerhalb von Beziehungen gelingen kann, stellt sich für manche Trennungspaare zwar während der Beratung heraus, ist aber kein "geheimes Ziel" der Beratung.

Paartherapie bei Trennung unterstützt beide Partner, nicht in gegenseitigen Vorwürfen und Schuldzuweisungen zu versinken. Sie begleitet beim Durchleben schwieriger Gefühle und bei der Veränderung der Lebensperspektiven.

Kommt ein Paar wirklich zu dem Entschluss, sich zu trennen, entsteht für beide Partner ein Neuanfang ohne den anderen. Dass der gelingen kann, ist ein Ziel der Paartherapie im Trennungsfall


Ziel der Paartherapie

Paartherapie hilft dabei, eingefahrene Konfliktstrukturen zu unterbrechen. 
Die Beziehung wird auf einer höheren Ebene des gegenseitigen Respekts,
der Zuneigung und des Vertrauens neu erfahren.

Störungen werden aufgearbeitet und eine andere Weise des Umgangs miteinander wird möglich.


In der Beratungspraxis Michael Rose finden Paare zusammen, deren Kommunikation am Ende scheint und wo beide Partner das Gefühl haben, einander nicht mehr zu verstehen. Paartherapie Hamburg als ein integral-systemischer Ansatz ermöglicht es beiden Partnern, mit neuem Verständnis für den anderen, aber auch für sich selbst, auf den anderen zuzugehen.

Paartherapie Hamburg geht davon aus, dass nach der Paradiesphase der Verliebtheit und der Verschmelzung die Anerkennung der Eigenständigkeit meiner selbst und des anderen ein klärender, wenngleich manchmal auch schmerzlicher Entwicklungsschritt in der Paardynamik darstellt. Als Paar kann man diesen Schritt dann einsehen, wenn es neben der tiefen Verbindung zu einem erneuten Autonomiegewinn innerhalb der Beziehung kommt.

In der Paartherapie Hamburg vollziehen wir diesen Schritt nach und nach. Stärkung der Paarbeziehung durch Anerkenntnis der Andersartigkeit des anderen transformiert ein romantisch verklärtes Ideal in ein reifes und erwachsenes Beziehungsgeschehen. Beide Partner fühlen sich auf neue Weise miteinander verbunden, ohne dass es dabei einen Verlierer gibt.

Paartherapie Hamburg bemüht sich, die verkanteten Kommunikationen wieder in einen Fluß gegenseitigen Verstehens und aufrichtigen Miteinanders zu überführen. Paare, die dazu bereit sind, betreten einen neuen Weg für ihre Partnerschaft und damit auch für ihre Liebe.



Ablauf der Paartherapie


Die erste Sitzung dient der Klärung Ihres Anliegens. Dabei legen wir gemeinsam das Ziel der Paartherapie fest: Welche Veränderung in Ihrer Beziehung wünschen Sie sich, was wäre ein gutes Ergebnis?

Bereits diese erste Sitzung kann Veränderung herbeiführen. 

Sitzungen finden in der Regel in einem zwei- bis dreiwöchigem Rhythmus statt.
Die Anzahl der Sitzungen hängt von der jeweiligen Lebenssituation und dem Fortschritt der Beratung ab.



kosten


Paartherapie kostet 100,- Euro für 75 Minuten.

Wenn Sie es wünschen kann die Beratung auch zusammen mit meiner Kollegin Petra Beierdörffer stattfinden, die Kosten liegen dann bei 160,- Euro.

Möchten Sie lieber als Einzelklient zu mir kommen, um über Ihre Beziehung zu sprechen, beträgt das Beratungshonorar für eine Stunde (60 Minuten) 80,- Euro.